Pulheimer Sport-Club - Hockey


 
Geschichte

 

 

Die Hockeyabteilung des PSC wurde 1981 aus der Taufe gehoben und umfasst heute mehr als 100 Mitglieder.


In der Saison 94/95 wurden zwei Herrenmannschaften in der Halle gestellt, und das sogar recht erfolgreich. Die zweite Mannschaft stieg im Winter 97 sensationell in die 3. Verbandsliga Halle auf, im März 99 schafften die ersten Herren den Aufstieg in die 2. Verbandsliga Halle und konnten die Klasse in der darauf folgenden Saison behaupten. Im Feld wurde der Aufstieg dreimal nacheinander knapp verpasst, bis den Herren in der Saison 98 endlich der Sprung in die 2. Verbandsliga gelang.

Dort bestritt die Herrenmannschaft sowohl Lokalschlager gegen Hürth oder Erftstadt, als auch Duelle gegen Kölner und Bonner Mannschaften.

In der Hallensaison 98/99 stellte der PSC auch eine Damenmannschaft, die aus einer kompakten Jugend hervorgegangen ist. Im ersten Jahr in der 2. Verbandsliga erreichte man auf Anhieb den 3. Platz, in der folgenden Feldsaison den undankbaren 2. Rang. In der Hallensaison 99/00 jedoch dominierten die Pulheimer Damen die Konkurrenz und stiegen souverän mit nur einer Niederlage in die 1. Verbandsliga auf. Leider konnten wir zur Hallensaison 00/01 bis heute keine weiter Damenmannschaft mehr melden, doch mit der erfolgreichen weiblichen Jugend können wir dies in den nächsten Jahren ändern und wieder im Damenbereich vertreten sein.

Zur Feldsaison 07 konnte zum ersten Mal leider auch keine Herrenmannschaft mehr gemeldet werden, doch zur Hallensaison 08/09 wurde in Verbindung mit der männlichen Jugend A wieder eine Herrenmannschaft gestellt, die auf Anhieb die Play-Offs erreichte und um den Aufstieg spielte, dann am Ende sensationell Dritter wurde! In den beiden nächsten Saisons erreichten die Herren immer nur den unddankbaren 2. Platz doch in der Hallensaison 11/12 gelang ihnen in eigener Halle endlich der Aufstieg in die 2. Verbandsliga. Nur ein Jahr später schafften die Herren sogar den Durchmarsch in der 2. VL und konnten den Aufstieg in die 1. Verbandsliga feiern.

Als größter Erfolg der Hockeyabteilung ist sicherlich die Jugendarbeit hervorzuheben. In Mannschaften für fast alle Altersklassen werden die Jugendlichen von ausgebildeten Trainern an den Sport herangeführt und für die entsprechenden Meisterschaften trainiert. Aus den Erfolgen lässt sich die Qualität der Jugendarbeit ablesen: Mehrere Pokalmeisterschaften konnten schon gefeiert werden und auch Qualifikationen für die Westdeutschen Meisterschaften, sowie Finalrunden.

Die letzten Erfolge:

  • In der Hallensaison 12/13 haben die Herren den Aufstieg in die 1. Verbandsliga geschafft

  • In der Hallensaison 11/12 haben die Herren nach drei Jahren endlich den Aufstieg in die 2. Verbandsliga geschafft

  • In der Hallensaison 11/12 haben die Mädchen/Knaben C die Bezirksmeisterschaft gewonnen

  • In der Feldsaison 2011 wurde die m. Jugend B Vizemeister in der Verbandsliga

  • In der Hallensaison 10/11 erreichten sowohl die Knaben A als auch die m. Jugend B (SG Hackenbroich/Pulheim) das "Final-Four" Turnier in Westdeutschland. Die Knaben A belegten am Ende Platz 3, die m. Jugend B Platz 4

  • In der Hallensaison 10/11 erreichten die Herren wieder die Aufstiegsrunde, doch mussten sie sich am Ende im Finale erneut geschlagen geben und sich mit dem undankbaren 2. Platz begnügen

  • In der Hallensaison 09/10 erreichten die Herren wieder die Aufstiegsrunde, doch auch ohne Niederlage landeten sie nach einem dramatischen Finale nur auf dem undankbaren 2. Platz in der Verbandsliga

  • In der Hallensaison 08/09 erreichte die neuformierte Herrenmannschaft auf Anhieb die Aufstiegsrunde und wurde letztendlich Dritter in der Verbandsliga

  • In der Hallensaison 07/08 wurde die Knaben D Mannschaft Rheinbezirksmeister.

  • In der Hallensaison 07/08 erreichte die männliche Jugend B das Finale der Westdeutschen Verbandsmeisterschaft und beendete die Saison auf Platz 6

  • In der Feldsaison 2007 erreichte die weibliche Jugend B Platz 2 bei der Pokalmeisterschaft

  • In der Feldsaison 2007 erreichte die männliche Jugend B Platz 2 bei der Pokalmeisterschaft

  • Im Feld 2006 wurde die Knaben C Mannschaft Rheinbezirksmeister, in der anschließenden Hallensaison 06/07 wurden sie ebenfalls 1. und sicherten sich den 2. Titel in Folge

  • In der Hallensaison 05/06 erreichte die männliche Jugend A die westdeutsche Zwischenrunde, scheiterte aber leider am Einzug ins Finale

 

Kosten der Mitgliedschaft

 

 
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre: € 14,00 pro Monat
Jugendliche und Erwachsene ab 18 Jahre: € 18,00 pro Monat
Schüler/Studenten/Azubis: € 15,50 pro Monat
Einmalige Aufnahmegebühr für alle Altersklassen: € 19,00
Das 3. Mitglied einer Familie € 7,50 pro Monat
Inaktive Mitglieder: € 7,50 pro Monat


Einzug der Mitgliedsbeiträge:
 halbjährlich am 20. Januar und 20. Juli
Kündigung der Mitgliedschaft

 

  Die Kündigung der Mitgliedschaft ist nur 2x Jährlich möglich und zwar:

spätestens 4 Wochen vor dem 30. Juni und

spätestens 4 Wochen vor dem 31. Dezember

Die Kündigungen sind nur gültig, wenn sie schriftlich an den Geschäftsführer geschickt werden !!!

 

Geschäftsführer:   Sebastian Pietzsch - sebastian.pietzsch(at)yahoo.com

 

Anmeldeformular für den PSC
    Hier finden findet ihr das Anmeldeformular als Download (PDF)

 

 Wie viele Mannschaften hat die Abteilung

 

 

Zur Zeit haben wir 8 Mannschaften:

weiblich <        gemischt        > männlich
     
    Herren
     
     
Mädchen A   Knaben A
Mädchen B   Knaben B
Mädchen C   Knaben C
  Mädchen/Knaben D
(& Einsteiger)
 

 


 

Altersklassen